Zu Inhalt springen
SKU 0136

Schmiedeeiserne Pfanne 28 cm mit Griffen-Rand ca. 3cm

  • Material: Eisen handgeschmiedet
  • Höhe: ca. 3,5 cm
  • Materialstärke: ca. 3 mm
  • Geeignet für alle Herdarten (auch Ceran + Induktion) und offenes Feuer, Grill
Ursprünglicher Preis €54,90 - Ursprünglicher Preis €54,90
Ursprünglicher Preis
€54,90
€54,90 - €54,90
Aktueller Preis €54,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Öko-Nr.:

Der Versand erfolgt CO2-neutral
Ein Service von Shopify Planet

LKH-SCHNELL-VERSAND

wenn Sie bis 13:00 Uhr bestellen und bezahlen, wird die Bestellung am gleichen Tag noch verschickt und ist innerhalb 1-3 Werktagen bei Ihnen Zuhause.

Höhe: ca. 3,5 cm
Material: Eisen handgeschmiedet
Materialstärke: ca. 3 mm
Griff-Form: 2 Griffe

Durchmesser oben: ca. 28 cm
Durchmesser unten: ca. 21 cm

Geeignet für alle Herdarten (auch Ceran + Induktion) und offenes Feuer, Grill 


Die Lieferung erfolgt inkl. Einbrenn- und Pflegeanleitung

Unsere Eisenpfannen sind für alle Herdarten geeignet. Sie können auf dem Elektroherd (mit oder ohne Ceranfeld), dem Induktionsherd, dem Gas- und dem Holzherd verwendet werden. Und sie sind auch für den Aussenbereich geeignet da sie direkt auf den Grill oder sonstige offene Feuerstellen gestellt werden können!

Unsere Eisenpfannen werden in Deutschland hergestellt und sind von sehr hoher Qualität. Besonders die hammergeschmiedete Eisenpfanne erfreut sich bei Kennern und Profis besonderer Beliebtheit da sie über hervorragende Brateigenschaften verfügt.
Die Eisenpfannen werden in Bayern in alten Schmieden von einem Hammerschmied hergestellt und erhalten durch das Schmieden zusätzliche Stabilität und Spannung gegen Verzug. Jede Pfanne ist einzigartig, da jedes Stück unterschiedlich gehämmert wird. Mit einer hammergeschmiedeten Eisenpfanne kaufen Sie also immer ein Unikat.

Die mit viel Handwerks-Erfahrung handgeschmiedete Eisenpfanne Ø ca. 28 cm mit 2 Griffen ist durch ihre besondere Verarbeitung resistent gegen ein Verziehen durch Hitze-Einwirkung. Der Boden der Eisenpfanne bleibt auch nach längerem Gebrauch eben, die Pfanne liegt dadurch gleichmäßig auf der Herdplatte auf. Das Bratgut wird gleichmäßig erhitzt und es geht keine Energie verloren.
Das Bratgut erhält eine wunderbare Bräune und eine leckere Kruste.
Die Eisenpfanne will "eingebraten" werden - sie wird mit jeder Verwendung besser und ist ein Begleiter fürs Leben!

Vieles spricht für eine Eisenpfanne:

Eisenpfannen sind nahezu resistent gegen mechanische Einflüsse - so können sie ruhig in Ihrer Pfanne schneiden, ohne dass sie Schaden nimmt.

Außerdem ist Eisen ein sehr guter Wärmeleiter, deshalb sollten Sie immer in den unteren Einstellstufen Ihres Herdes arbeiten, dh. die Pfanne hilft Ihnen energiesparend zu kochen!

Bei richtiger Handhabung hält die Eisenpfanne ein ganzes Leben lang! Solche Pfannen wurden schon von der Großmutter bzw. Urgroßmutter benutzt!

Ihre Speisen - in einer Eisenpfanne zubereitet - sind in Geschmack, Farbe und Güte kaum zu überbieten! Sterneköche können das bestätigen.